Created with Sketch.

19. Feb 2021 | Nachrichten

Wagner: Pflegedienste sollen mehr ausbilden

"Ich wünsche mir aber, dass die ambulanten Pflegedienste sich stärker als bisher in der Ausbildung engagieren – auch als Träger der praktischen Ausbildung", fordert Franz Wagner, Präsidiumsmitglied der Bundespflegekammer und Präsident des Deutschen Pflegerates, in der aktuellen Ausgabe von Häusliche Pflege.
Franz Wagner, Präsident Deutscher Pflegerat
„Besonders belastet sind die Auszubildenden“, sagt Franz Wagner, Präsidiumsmitglied der Bundespflegekammer und Präsident des Deutschen Pflegerates.
Foto: Deutscher Pflegerat
Man habe die Chance, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, so Wagner weiter. Zum Vorschlag aus dem Gesundheits- und dem Familienministerium, Auszubildende in der Pflege als Testpersonal in der Corona-Pandemie einzusetzen, bezieht er Stellung: "Ausbildung findet derzeit unter erschwerten Bedingungen statt – dies auch, ohne dass man die Auszubildenden als billige Arbeitskräfte zweckentfremdet. Wir müssen alles daransetzen, dass trotz der Pandemie eine gute Ausbildung stattfindet. Denn es geht um die nächste Generation von Pflegenden. Wir können uns schlichtweg nicht leisten, Menschen, die sich für den Pflegeberuf interessieren und auch alle Voraussetzungen dafür mitbringen, zu verlieren."

Lesen Sie das ganze Interview in Ausgabe 3/2021 von Häusliche Pflege.
Impulse fuer zu Hause 2022

Kalender

Impulse für zu Hause 2022

Profitieren Sie beim Kauf ab 10 Exemplaren von günstigen Staffelpreisen! Einzelpreis 9,90 €, ab 10 Expl. je 8,90 €, ab 50 Expl. je 7,90 €. Mengenbestellungen exklusiv nur unter Tel. +49 6123-9238-253 oder per Mail an service@vincentz.net. Keine Bestellung über den Webshop möglich!

Ihre Patienten liegen Ihnen am Herzen? Dann zeigen Sie es! Schenken Sie den anregenden und aktivierenden Wochenkalender „Impulse für zu Hause 2022“. Denn jeder freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit, eine nette Geste, ein kleines Geschenk. Überreichen Sie den Wochenkalender als Geburtstags- oder Weihnachtspräsent an Ihre Patienten. Oder überraschen Sie Angehörige und Pflegebedürftige beim Beratungsbesuch.

Der Wochenkalender 2022 ist garantierter Blickfang:

  • 52 stabile Wochenblätter zum Umschlagen
  • Schön gestaltete Bilder samt Wochen- Termin- und Geburtstagsplaner
  • Anregende Texte und Gesprächsthemen für Pflegebedürftige und Angehörige
  • Zitate und Sprichworte zum Nachsinnen und Weitererzählen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok