Created with Sketch.

07. Apr 2021 | Nachrichten

Abrechnungsbetrug in NRW: Ersatzkassen bekommen 1,7 Millionen Euro zurück

Wegen falscher Abrechnungen haben die Ersatzkassen in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr 1,7 Millionen Euro zurückerhalten. Das sei der höchste Betrag seit fast 20 Jahren und eine Verdopplung gegenüber dem Vorjahr, teilte eine Sprecherin jetzt in Düsseldorf mit.

63 Fälle von Abrechnungsbetrug sind 2020 in NRW abgeschlossen worden. Der Verdacht der Manipulation habe sich dabei in 44 Fällen bestätigt, so der vdek. Im Mittelpunkt der Überprüfungen hätten in NRW weiterhin ambulante Pflegedienste gestanden.
Foto: Adobe Stock/Andrey Popov

"Die Rekordsumme zeigt, wie stark Abrechnungsbetrug zu Lasten der Versicherten geht", sagte Dirk Ruiss, Leiter der Landesvertretung des Verbandes der Ersatzkassen (vdek) in NRW. Er forderte, dass in Nordrhein-Westfalen - wie bereits in anderen Bundesländern - Schwerpunktstaatsanwaltschaften für die Verfolgung von Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen eingerichtet werden.

63 Fälle seien 2020 in NRW abgeschlossen worden. Der Verdacht der Manipulation habe sich dabei in 44 Fällen bestätigt. Im Mittelpunkt der Überprüfungen hätten in NRW weiterhin ambulante Pflegedienste gestanden. Rund 28 Prozent der gesamten Rückforderungen entfielen auf diesen Bereich. Ersatzkassen sind eine von insgesamt sechs Kassenarten in der gesetzlichen Krankenversicherung - dazu zählen etwa die Techniker Krankenkasse oder die Barmer. (dpa)

Tagespflege gut leiten

Bücher

Tagespflege gut leiten

Tagespflege ist gefragt. Wollen auch Sie das Leitungsangebot Ihres Pflegedienstes erweitern? Eine Tagespflegeeinrichtung gründen und erfolgreich leiten? Unternehmensberater Peter Wawrik bringt auf den Punkt, was Sie als PDL oder Leiter einer Tagespflegeeinrichtung wissen müssen.Das Praxishandbuch vermittelt unverzichtbares Wissen um rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragen. Es gibt Sicherheit zu Konzepten, Personal- und Leitungsfragen und schafft beste Voraussetzungen für Ihren Unternehmenserfolg. Themenschwerpunkte sind: - Grundlagen und Rahmenbedingungen - Zielgruppen der Tagespflege - Eine Tagespflege planen - Bauliche Planung und inhaltliche Konzepte - Personalkonzept und Personalmanagement - Betriebswirtschaft und Controlling - Die Tagespflege im Quartier und Netzwerk - Marketing und mehr - Best-Practice, erfolgreiche Praxisideen

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok