Created with Sketch.

06. Feb 2018 | News

Baden-Württembergs Landesregierung will Pflegegesetz novellieren

So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben - das ist der Wunsch vieler pflegebedürftiger Bürger. Die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg will mit einer Gesetzesänderung darauf hinwirken, dass jeder Pflegebedürftige an seinem Wohnort dazu ein passendes Angebot findet.

Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha (Grüne) Foto: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Dazu sollen Pflege- und Gesundheitsdienste besser miteinander verzahnt werden. Sozialminister Manne Lucha (Grüne) stellt Eckpunkte für die Gesetzesnovelle am Dienstag zunächst im Kabinett und dann zusammen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) der Öffentlichkeit vor. Zudem will Minister Lucha erläutern, wie es um die Vereinbarkeit von Beruf und häuslicher Pflege von Angehörigen bestellt ist. Im Südwesten gibt es nach dem letzten verfügbaren Stand des Sozialministeriums von 2015 rund 328 000 Pflegebedürftige. Mehr als die Hälfte werden von Angehörigen gepflegt, von denen wiederum knapp zwei Drittel erwerbstätig sind.

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Bücher

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Die Nachfrage nach Wohngemeinschaften für Senioren steigt. Welche verschiedenen Formen - juristisch wie wirtschaftlich - gibt es? Was müssen Anbieter, die Wohngemeinschaften aufbauen wollen, beachten? Verantwortliche erfahren mehr über - Philosophien und Konzepte - rechtliche Gestaltung und Finanzierung - bauliche Anforderungen und Personalwirtschaft - Qualität und Qualitätsentwicklung in Wohngemeinschaften Das Handbuch setzt den Schwerpunkt auf anbieterverantwortete Wohngemeinschaften mit Betreuungsleistungen. Experten aus der Szene informieren umfassend und mit Praxisbezug. In dieser zweiten überarbeiteten Auflage des Handbuches sind die Aktualisierungen im Einrichtungs- und Leistungsrecht berücksichtigt. Planskizzen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen runden diesen Ratgeber ab.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok