Created with Sketch.

23. Dez 2019 | Fuhrpark

Caritasverein setzt auf Elektromobilität

Der Caritasverein illerSenio aus Vöhringen hat seine Pflegedienste mit einer Flotte aus 26 Elektro-Cabriolets ausgestattet. Zusätzlich komme der Strom für die nächtliche Aufladung von der hauseigenen Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einem Blockheizkraftwerk im Keller.

Die MitarbeiterInnen von illerSENIO bei der Übergabe der Fahrzeuge im Autohaus.Foto: illerSENIO

Es gehe dabei nicht um Imagepflege, so Fuhrpark-Leiter Kai Kaufmann, "es sind die Zahlen, die für sich sprechen." Rund 15.000 Kilometer sei jedes Fahrzeug der Sozialstationen von Kunde zu Kunde im Jahr unterwegs. Im Vergleich mit Verbrennern könnten so 42.120 Kilogramm CO2 eingespart werden.

"Dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialstationen einen Großteil ihrer Arbeitszeit im Auto verbringen, liegt in der Natur der Sache. Uns gefiel der Gedanke sehr, jeden Arbeitstag bei passendem Wetter schon mit Sonnenaufgang und einem Lächeln beginnen zu lassen – per Knopfdruck unter freiem Himmel", sagt Geschäftsführer Dominik Rommel bei der Übergabe der Fahrzeuge.

E-Mobilität ist eines der großen Themen auf der Sonderfläche FOKUS Fuhrpark auf der #ALTENPFLEGE2020.

Erfolgreich Fuehren und Leiten

Bücher

Erfolgreich Führen und Leiten

Besonders in Zeiten des Fachkräftemangels stellen sich Führungskräften die Fragen: Wie sind Mitarbeiter zu gewinnen, ins Team zu integrieren und zu stärken? Wie füllt man als PDL die Führungsrolle souverän aus? Wie lassen sich eigene Ideen weiterentwickeln, wie Ziele setzen? Von den Grundlagen des Personalmanagements über erfolgreiche Akquisemaßnahmen bis zur lebensphasenorientierten Personalführung: Dieses Buch macht Mut, - Mitarbeiter differenziert zu betrachten, - erfolgreiche Ideen zur Personalgewinnung kennenzulernen, - Mitarbeiter generations- und lebensphasenorientiert einzusetzen, - eigene Ideen weiterzuentwickeln. Es unterstützt mit vielen Beispielen aus der Praxis, Arbeitshilfen und Checklisten.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok