Created with Sketch.

27. Jul 2017 | News

Dekubitus-Forum hat Erhebungsbögen aktualisiert

Das Dekubitus-Forum des BVMed - Bundesverband Medizintechnologie hat die Erhebungsbögen zur Versorgung mit Antidekubitus-Hilfsmitteln aktualisiert und veröffentlicht. Es gibt jeweils einen eigenen Erhebungsbogen für die Versorgung mit Sitzhilfen und Kissen sowie mit Liegehilfen.

Matraze zur Dekubitus-Prophylaxe (Foto: Werner Krüper)

Grundlage der Erhebungsbögen ist die Dekubitus-Risikoerhebung nach der sogenannten Braden-Skala. Außerdem enthält der Bogen die individuelle Zielsetzung und Ergebniskontrolle für jeden Patienten. Ziel ist es, eine individuelle Patientenversorgung bei gleichzeitiger Optimierung der Gesamtprozesse zu erreichen.

"Die Auswahl des richtigen Antidekubitus-Hilfsmittels ist entscheidend für eine hochwertige und zuverlässige Versorgung des betroffenen Patienten", so BVMed-Hilfsmittelexpertin Daniela Piossek. Durch die differenzierten Erhebungsbögen für Sitz- und Liegehilfen könnten die einzelnen Anforderungen in den jeweiligen Bereichen besser berücksichtigt werden.

Icon Download klein

Downloads

Kostenvoranschläge für Pflegeleistungen SGB XI NRW

Kostenvoranschlag mit Rechenfunktion. Version für die Jahre 2021/2022 für NRW. Einfaches Werkzeug zum Erstellen von Kostenvoranschlägen nach SGB XI für die Ambulante Pflege auf Basis von Microsoft© -Excel® -Tabellen.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok