Created with Sketch.

21. Feb 2017 | News

Experte warnt vor unwirtschaftlichen Finanzierungsmodellen

Aus wirtschaftlicher Sicht scheide der Neubau eines solitären Tagespflegehauses aus, sagt Unternehmensberater Rolf Gennrich in der kommenden Ausgabe von Häusliche Pflege. Er rät zum Bau einer Tagespflegeeinrichtung, die räumlich verbunden mit einem anderen Gebäude steht.

Foto: Werner Krueper

Viele ambulante Pflegedienste lassen sich beim Bau von Tagespflegeeinrichtungen auf Finanzierungen ein, die nicht wirtschaftlich sein können, kritisiert Gennrich in der kommenden Ausgabe von Häusliche Pflege. Anhand von Rechenbeispielen belegt er seine Aussage und rät: "Bei nüchterner Betrachtung scheidet der Neubau eines solitären Tagespflegehauses deshalb aus". Was wirtschaftlich betrachtet Sinn mache, sei der "Bau einer Tagespflegeeinrichtung, räumlich verbunden mit einem anderen Gebäude, beispielsweise einer betreuten Wohnanlage, eines Altenhilfezentrums oder auch eines Geschäftsgebäudes für einen größeren ambulanten Pflegedienst".

Lesen Sie dazu mehr in dem Titelthema der Märzausgabe von Häusliche Pflege, die am 1. März 2017 erscheint.

Seminartipp:

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Bücher

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Die Nachfrage nach Wohngemeinschaften für Senioren steigt. Welche verschiedenen Formen - juristisch wie wirtschaftlich - gibt es? Was müssen Anbieter, die Wohngemeinschaften aufbauen wollen, beachten? Verantwortliche erfahren mehr über - Philosophien und Konzepte - rechtliche Gestaltung und Finanzierung - bauliche Anforderungen und Personalwirtschaft - Qualität und Qualitätsentwicklung in Wohngemeinschaften Das Handbuch setzt den Schwerpunkt auf anbieterverantwortete Wohngemeinschaften mit Betreuungsleistungen. Experten aus der Szene informieren umfassend und mit Praxisbezug. In dieser zweiten überarbeiteten Auflage des Handbuches sind die Aktualisierungen im Einrichtungs- und Leistungsrecht berücksichtigt. Planskizzen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen runden diesen Ratgeber ab.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok