Created with Sketch.

18. Mrz 2020 | News

In Zeiten von Corona: "Pflegekräfte brauchen Schutzausrüstung und kein Merci!"

Pflegefachpersonen benötigen angesichts der weiteren Ausbreitung des Coronavirus einerseits ausreichend Schutzausrüstung, andererseits aber auch öffentliche Unterstützung. Darauf hat jetzt Ulrike Mewing hingewiesen, Vorstandsmitglied der Pflegekammer Niedersachsen mit Sitz in Hannover.

"Wir brauchen dringend eine Wertschätzung, die über warme Worte hinausgeht": Ulrike Mewing, Vorstandsmitglied der Pflegekammer Niedersachsen.Foto: Pflegekammer Niedersachsen

Leider bestehe in manchen Einrichtungen schon jetzt ein Mangel, sodass Mund- und Atemschutzmasken teilweise den ganzen Tag genutzt würden. "Das darf nicht sein", so die Krankenschwester, die Fachkraft für Intensivmedizin und Anästhesie sowie Praxisanleiterin im Elbe Klinikum Buxtehude ist, "der Staat muss dafür sorgen, dass Pflegende, Hilfskräfte und Ärzte ausreichend geschützt werden."

Aber damit sei es nicht getan, meint Mewing: "Wir brauchen dringend eine Wertschätzung, die über warme Worte hinausgeht." Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) habe in den Medien geäußert, dass die Bundesrepublik ausreichend Rücklagen angehäuft habe, um die finanziellen Ausfälle der Unternehmen in dieser Krise zu mildern. "Nun sollte auch Geld in die Hand genommen werden, um die Pflege- und Hilfskräfte sowie Ärzte zu unterstützen, die mit ihrem persönlichen Einsatz maßgeblich dazu beitragen, die Situation zu meistern und dabei erhöhten gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt werden", so die Vertreterin der niedersächsischen Pflegekammer, "wir stellen uns eine gesonderte Gefahrenzulage für die Pflegefachpersonen vor."

Icon Download klein

Downloads

Kostenvoranschläge für Pflegeleistungen SGB XI Hes

Kostenvoranschlag mit Rechenfunktion. Version für die Jahre 2021/2022 für Hessen. Einfaches Werkzeug zum Erstellen von Kostenvoranschlägen nach SGB XI für die Ambulante Pflege auf Basis von Microsoft© -Excel® -Tabellen.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok