Created with Sketch.

14. Dez 2017 | News

Pflegekompass soll Pflege von Menschen mit Diabetes verbessern

Immer mehr Menschen mit Diabetes werden in Krankenhäusern, stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen betreut und gepflegt. Die Zahl der Betroffenen steigt seit Jahren kontinuierlich.

Der Pflegekompass soll die Pflege bei Klienten mit Diabetes verbessern. Foto: epd-Bild/Werner Krüper

Gleichzeitig wird die Therapie des Diabetes mellitus komplexer und es stehen immer mehr Medikamente zur Verfügung. Jedoch ist das Wissen von Pflegefachkräften und Altenpflegern über die Behandlung von Diabetes lückenhaft. Zwar entwickelt die Deutsche Diabetes Gesellschaft zur Zeit Diabetes-Fortbildungen für Pflegekräfte - diese sind jedoch auf theoretisches Wissen und kaum auf praktische Aspekte der Pflege konzentriert.

Ziel: Bessere Pflege

Dieses Defizit hat ein Autorenteam aufgegriffen und den handlungsunterstützenden Diabetes Pflege Kompass entwickelt. Durch das Instrument soll die Pflege von Menschen mit Diabetes besser werden. Das Konzept wird auf zwei zentralen Kongressen der Altenhilfe vorgestellt. Am 7. März beim Zukunftstag Altenpflege im Rahmen der Altenpflegemesse in Hannover und am 19. Januar in Berlin beim Forum Altenpflege. Vincentz Network plant zudem eine Buchveröffentlichung zum Thema.

forum-ap.de

zukunftstag-altenpflege.de

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Bücher

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Die Nachfrage nach Wohngemeinschaften für Senioren steigt. Welche verschiedenen Formen - juristisch wie wirtschaftlich - gibt es? Was müssen Anbieter, die Wohngemeinschaften aufbauen wollen, beachten? Verantwortliche erfahren mehr über - Philosophien und Konzepte - rechtliche Gestaltung und Finanzierung - bauliche Anforderungen und Personalwirtschaft - Qualität und Qualitätsentwicklung in Wohngemeinschaften Das Handbuch setzt den Schwerpunkt auf anbieterverantwortete Wohngemeinschaften mit Betreuungsleistungen. Experten aus der Szene informieren umfassend und mit Praxisbezug. In dieser zweiten überarbeiteten Auflage des Handbuches sind die Aktualisierungen im Einrichtungs- und Leistungsrecht berücksichtigt. Planskizzen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen runden diesen Ratgeber ab.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok