Created with Sketch.

25. Jul 2018 | News

Pflegeversicherung wird teurer als angekündigt

Die Beiträge zur Pflegeversicherung könnten ab 2019 höher ausfallen, als bisher geplant, sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Der Beitrag zur Pflegeversicherung steige ab Januar 2019 womöglich um 0,5 Prozent, statt, wie ursprünglich angedacht, um 0,3 Prozent, so Jens Spahn.Foto: Marcel Paschertz

Anstatt den Satz zum 1. Januar um 0,3 Prozent zu erhöhen, wären laut der Pflegekassen wohl 0,5 Prozent notwendig. "Ich denke, diese Größenordnung ist realistisch", erklärte Spahn den Westfälischen Nachrichten.

Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister in Nordrhein-Westfalen, sieht höhere Beiträge ebenfalls als unvermeidbar. Der Passauer neuen Presse sagte er: "Die Beschäftigten sollen auch endlich besser bezahlt werden, Das hat natürlich seinen Preis." Um höhere Beiträge komme man nicht herum und ein Anstieg von 0,5 Prozent sei "realistisch".

Nach Angaben der Pflegekassen lägen deren Mehrausgaben bei rund zwei Milliarden Euro, was ein höheres Defizit von drei Milliarden Euro bedeuten würde. Grund seien erhöhte Ausgaben der Pflegeversicherung.

Erfolgreich Fuehren und Leiten

Bücher

Erfolgreich Führen und Leiten

Besonders in Zeiten des Fachkräftemangels stellen sich Führungskräften die Fragen: Wie sind Mitarbeiter zu gewinnen, ins Team zu integrieren und zu stärken? Wie füllt man als PDL die Führungsrolle souverän aus? Wie lassen sich eigene Ideen weiterentwickeln, wie Ziele setzen? Von den Grundlagen des Personalmanagements über erfolgreiche Akquisemaßnahmen bis zur lebensphasenorientierten Personalführung: Dieses Buch macht Mut, - Mitarbeiter differenziert zu betrachten, - erfolgreiche Ideen zur Personalgewinnung kennenzulernen, - Mitarbeiter generations- und lebensphasenorientiert einzusetzen, - eigene Ideen weiterzuentwickeln. Es unterstützt mit vielen Beispielen aus der Praxis, Arbeitshilfen und Checklisten.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok