Created with Sketch.

29. Mai 2017 | News

Verband warnt vor Rückschritt beim barrierefreien Wohnungsbau

Zum Abschluss des Kleinen Landesverbandstags im Dortmunder Kongresszentrum fordert der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen, dass die zuletzt beschlossenen Verbesserungen beim barrierefreien Wohnungsbau auch tatsächlich umsetzt werden.

Foto: Fotolia/Photographee.eu

Vor rund 140 Teilnehmern sagte der Vorsitzende Horst Vöge angesichts der derzeitigen Koalitionsgespräche: "Mit rund 500.000 behinderten- und seniorengerechten Wohnungen, die allein in den nächsten zehn Jahren fehlen könnten, hat NRW hier einen erheblichen Nachholbedarf. Durch die Ende 2016 beschlossene Landesbauordnung sollten endlich mehr Wohnungen für Rollstuhlfahrer und mit Aufzügen gebaut werden. Diese Vorschriften dürfen im Sinne einer inklusiven Teilhabe, wie sie die UN-Behindertenrechtskonvention vorschreibt, durch die künftige Landesregierung nicht in Frage gestellt werden."

Wuerde und Professionalität

Bücher

Würde und Professionalität

Menschen auf ihrem letzten Lebensweg würdevoll und professionell zu begleiten, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Mit diesem Buch vermittelt Margarete Stöcker Grundlagenwissen, dazu ungewöhnliche Perspektiven und viele Anregungen Neues zu entdecken. So unterstützt das Basiswerk Pflegende und Betreuende mit Informationen zu theoretischen und praktischen Fragen: - Welche Abläufe finden im Körper statt? - Wie erkenne ich mögliche Bedürfnisse des Sterbenden? - Welche speziellen Angebote kann ich machen? - Welche Rolle spielen Glaube und Spiritualität? - Wie kann ich Angehörige unterstützen? - Welche Hilfen gibt es für mich? 20 Interviews mit Experten verschiedener Berufsgruppen und Religionsgemeinschaften runden das Handbuch ab. Ein wertvolles Buch für alle, die in der Pflege und Betreuung mit dem Sterben umgehen.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok