Created with Sketch.

1. Jan - 31. Dez 2020 | eLearning

Wirtschaftlichkeit in der ambulanten Pflege

 

Ralf Bohmann-Laing

 

Ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich – so sollen Leistungen in der ambulanten Pflege sein. Doch was genau verbirgt sich hinter dem sogenannten „Wirtschaftlichkeitsgebot“? Darf eine Pflegeeinrichtung Gewinne erzielen oder muss sie es sogar? Welche Erlöse und Kosten spielen eine Rolle? Und wie können diese durch die Pflegeinrichtungen optimiert werden? Ergänzend zu diesen und weiteren relevanten Fragestellungen werden praxisorientierte Kalkulationsschemata vorgestellt. Es gibt konkrete Hilfestellungen zur Sicherung einer wirtschaftlichen Arbeitsweise von ambulanten Pflegediensten.

 

Inhalt:

  1. Einführung
  2. Begriffserklärung
  3. Erlös- und Kostenoptimierung
  4. Kalkulation
  5. Randgebiete
  6. Zusammenfassung

 

Zertifizierung: 2 Punkte

 

 

Dauer: 114 Minuten (alle Module sind im Preis enthalten)

 

Zielgruppe: Einrichtungsleitung, Geschäftsführung, Inhaber ambulanter Dienste, Pflegedienstleitung (PDL)

 

Kurs-ID: 0020


Wirtschaftlichtkeit in der ambulanten Pflege

Diese Veranstaltungen könnten sie auch interessieren!

ALTENPFLEGE_Teaser

6. - 08. Jul 2021 | Nürnberg

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok