Created with Sketch.

1. Jan - 31. Dez 2025 | eLearning

Digitales Personalrecruiting, Bewerbermanagement, Arbeitgebermarke - so gelingts

Giovanni Bruno

 

Heutiges Pflegepersonal bewirbt sich digital: Fachkräfte recherchieren heutzutage online nach passenden Vakanzen und informieren sich bereits im Vorfeld im Netz über ihren potenziellen Arbeitgeber. Grund genug, damit Unternehmen in der Altenpflege über Themen wie Social Media, Karriereportale und Employer Branding nachdenken und beginnen, sich digital stärker in den relevanten Medien zu positionieren. Website- und Suchmaschinenoptimierungen sind notwendiger denn je.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich online sichtbar zeigen, um aktiv suchende Kandidaten im Web anzusprechen. Dieses Seminar umfasst im Rahmen von 6 Kapiteln einen Überblick über gängige Praxismethoden aus dem E-Recruiting in der Altenpflege. Soziale Medien und ihre grobe Funktionsweise werden anschaulich erklärt. Die Themen werden so behandelt, dass Sie einen übersichtlichen Eindruck dessen erhalten, was im Zeitalter von Facebook und Co. möglich ist.

 

Inhalte:

  1. Warum digitales Personalmarketing?
  2. Bewerber sind digital transparent
  3. Voraussetzungen für digitales Recruiting
  4. Performance-Kanäle für Active und Passive Sourcing
  5. Multichannel-Kampagnen
  6. Zusammenfassung

 

 

Zertifizierung: 2 Punkte    

 

 

Dauer: 88 Minuten (alle Module sind im Preis enthalten)

 

Zielgruppe: Einrichtungsleitung, Geschäftsführung, Inhaber ambulanter Dienste, Personalleitung

 

Kurs-ID: 0031


 

Digitales Personalrecruiting

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok