Created with Sketch.

1. Jan - 31. Dez 2025 | eLearning

Vergütungsverhandlungen für Neu- und Quereinsteiger

 

Hinrich Christophers

 

Gerade für Mitarbeiter, die noch nicht viel mit Vergütungsthemen in der Altenpflege in Berührung gekommen sind, erscheint das Thema als komplex und unübersichtlich. Dies liegt an den unterschiedlichen Kostenträgern, aber auch an den unterschiedlichen Verfahren zur Preisfindung. Dabei ist die Kenntnis über die Rahmenbedingungen der Vergütung von Pflegeeinrichtungen unerlässlich, denn nur über die richtige Verhandlung der Vergütungssätze kann eine hinreichende Wirtschaftlichkeit des Betriebs sichergestellt werden.

Lernen Sie mit diesem Seminar die Grundlagen über die Verfahren, Abgrenzungen und Prinzipien der jeweiligen Umsatzbereiche einer Pflegeeinrichtung. Die Pflegesatzverhandlung ist ein ganz eigenes Verfahren, das jährlich durchgeführt wird. Dem gegenüber stehen die Investitionskosten, die teilweise auch jährlich beantragt werden, aber naturgemäß völlig anderen Kriterien unterliegen. Das Seminar beleuchtet die wesentlichen Inhalte beider Bereiche und deren Zusammenwirken in der Pflegeeinrichtung. Sie werden daher in diesem Seminar erlernen, die jeweiligen Verhandlungen bzw. Anträge zu planen, vorzubereiten und schließlich erfolgreich durchzuführen.

 

Inhalt:                                               

  1. Einführung
  2. Investitionskostenvergütung
  3. Grundlagen der Pflegesatzverhandlung
  4. Rechtliche Rahmenbedingungen / aktueller Stand
  5. Unternehmerlohn und Wagniszuschlag
  6. Ergänzung: Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil
 

Zertifizierung: 1 Punkt     

 

 

Dauer: 54 Minuten (alle Module sind im Preis enthalten)

 

Zielgruppe: Einrichtungsleitung, Geschäftsführung in stationären Einrichtungen, Personal

 

Kurs-ID: 0077


Vertragsverhandlungen für Neu- und Quereinsteiger

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok