Altenheim Zukunftspreis

Mit Mut und kreativen Ideen durch die Krise - Mitarbeiter- und Bewohnerzufriedenheit in Zeiten der Corona-Pandemie
Die Corona-Krise stellt Pflegeheime vor große Herausforderungen. Alle Beteiligten leisten derzeit Herausragendes, um diese schwierige Situation zu bewältigen. Mit dem Altenheim Zukunftspreis 2020 will die Redaktion der Zeitschrift Altenheim, Vincentz Network, diesen Einsatz würdigen.
In diesem Jahr haben wir die besten Ideen und Kozepte ausgezeichnet, mit denen stationäre und teilstationäre Einrichtungen der Altenhilfe dafür sorgen, die Krise zu meistern und Mitarbeiter- und Bewohnerzufriedenheit zu sichern. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert.
Gewinner des Altenheim Zukunftspreises 2020: Die Alloheim Senioren-Residenz Bredstedt in Nordfriesland.
Verliehen wurde der Preis im Rahmen der hochkarätig besetzten digitalen Konferenz "Perspektiven 2021" am 26. und 27. November 2020. Mehr dazu lesen Sie in der Januar-Ausgabe der Zeitschrift Altenheim.
Altenheim Zukunftspreis 2020
Mit dem Altenheim Zukunftspreis 2020 will die Redaktion der Zeitschrift Altenheim, Vincentz Network, den Einsatz von Pflegeeinrichtungen in der Corona-Pandemie würdigen.
Foto: AdobeStock/M. Dörr & M. Frommherz

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine Mail an: martina.hardeck@vincentz.net

Download_weiß

Altenheim Zukunftspreis 2020 - Bewerbungsformular

PDF | 58.8 KB

Herunterladen
Download_weiß

Altenheim Zukunftspreis - Teilnahmebedingungen

PDF | 71.8 KB

Herunterladen

Der Altenheim Zukunftspreis 2020 wird freundlich unterstützt von der CURACON Rechtsanwaltsgesellschaft.

Curacon
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok